Favoriten: 22-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Akt.:
0Kommentare
In der Nacht auf Mittwoch kam es in Wien-Favoriten zu einem schweren Raubüberfall. In der Nacht auf Mittwoch kam es in Wien-Favoriten zu einem schweren Raubüberfall. - © APA (Symbolbild)
Mit den Worten “Gib alles her, was du hast!”, wurde in der Nacht ein 22-Jähriger in Wien-Favoriten überfallen. Die beiden Täter bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und konnten mit der Beute flüchten.

0
0

Gegen 00.35 Uhr am Mittwoch wurde ein 22-Jähriger von zwei Unbekannten ausgeraubt. Der Mann befand sich auf dem Heimweg, als ihm in der Puchsbaumgasse jemand von hinten an die Schulter tippte. Als er sich umdrehte blickte er in den Lauf einer Pistole. Einer der beiden Täter sagte: “Gib alles her was du hast!”. Der junge Mann übergab den Unbekannten seine Wertsachen, dann liefen die beiden davon.

Täterbeschreibung: Der erste Gesuchte ist ca. 18-20 Jahre alt, 180 cm groß und hat kurze schwarze Haare. Zum Tatzeitpunkt war er bekleidet mit einem grauen Pullover und mit einer schwarzen Schusswaffe bewaffnet. Der zweite Mann idt ebenfallsca. 18-20 Jahre alt und 180 cm groß. Die Polizei bittet um Hinweise.



0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen