Fashion-Show der neuen OTTO-Trachtenkollektion

Akt.:
Die Trachten-Mode ist en vogue im Herbst. Die Trachten-Mode ist en vogue im Herbst. - © OTTO
Trachten liegen im Trend: Dass Dirndl und Lederhose heuer wieder Hochsaison haben, bewies OTTO bei einer großen Fashion-Show am Dienstagabend im Palais Coburg in Wien.

Der Bekleidungshersteller hat sein Sortiment erstmals um Trachten erweitert , man setze dabei auf Regionalität und sexy Designs. Unter dem Motto  “Lust auf Tracht” veranstaltete OTTO am Dienstag im Palais Coburg in der Wiener City eine große Trachten-Fashion-Show – Dirndl und Co. zeigten dabei, dass sie auch durchaus Laufsteg-tauglich sind.

Trachtenmode neu: Präsentation in Wien

“Trachten sind das textile Bindeglied zwischen Tradition und Moderne, man bekennt sich zur Heimat und ist gleichzeitig modern“; meint Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung von OTTO Österreich. Prominente Dirndl-Liebhaber fanden sich ebenso zur Modenschau ein, etwa Arabella Kiesbauer, Dorian Steidl, Yvonne Rueff und Elvyra Geyer.

Werbung

Wie die neue Kollektion und die Trachten-Trends für die kommende Herbst/Winter-Saison aussehen, haben wir vor Ort genauer unter die Lupe genommen:



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen