Faschingsparty am 17. Februar beim Wiener Naschmarkt

Kostümparty beim Wiener Nachmarkt.
Kostümparty beim Wiener Nachmarkt. - © pixabay.com
Am 17. Februar wird beim Wiener Naschmarkt eine Kostümparty für Kinder und Erwachseine gefeiert.

Schauplatz der fröhlichen Festivität ist das Flohmarkt-Areal beim Naschmarkt (6., Linke Wienzeile, bei der U 4-Station Kettenbrückengasse). Veranstalter dieser Feier ist der “Landesverband der Faschingsgilden Wien – Burgenland” (Mitglied im Bund österreichischer Faschingsgilden). Das Motto heißt “150 Jahre Donauwalzer von Johann Strauß”.

Menschen jeden Alters können beim Kostüm-Wettbewerb mitmachen. Für die Trägerinnen und Träger der originellsten Verkleidungen gibt es hübsche Pokale. Faschingshonoratioren überreichen die Auszeichnungen. Ein Conférencier stellt die Gewinnerinnen und Gewinner auf einer Festbühne vor. Das Musik-Programm gestaltet ein DJ.

Von 17.33 Uhr bis 21.33 Uhr dauert das heitere Faschingstreiben. Der Eintritt ist frei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen