Faschingdienstag im Haus des Meeres

Am Faschingsdienstag steht im Haus des Meeres Kinderschminken an
Am Faschingsdienstag steht im Haus des Meeres Kinderschminken an - © Günther Hulla / Sandra Schneider
Wer wollte schon mal eine Schlange, ein Seestern oder eine Eisprinzessin sein? Im Haus des Meeres kann man sich am Faschingsdienstag ganz leicht verwandeln lassen – bunte Programm-Highlights warten.

Am Faschingsdienstag findet von 10 bis 17 Uhr bei den Hammerhaien findet im 10. Stock im Haus des Meeres Face-Painting und Basteln statt. Die Tiere bekommen zwar keine Faschingskrapfen – „net so gsund“ – aber natürlich andere Leckerlis. Und die Kinder können die tierischen Schützlinge selbst füttern: die Kois um 13.00 Uhr und die Äffchen im Krokipark um 15.30 Uhr.

Manche Tiere im Haus des Meeres, wie die Clownfische, sehen aus als wären sie (immer) im Faschingsfieber und zeigen ihre “Kostüme” – für alle ein tolles Erlebnis!

Faschingsdienstag im Haus des Meeres
Fritz-Grünbaum-Platz 1, 1060 Wien
28. Februar 2017
10:00 bis 17:00 Face-Painting und Basteln bei den Hammerhaien
13:00 Koi-Fütterung
15:30 Äffchen-Fütterung im Krokipark

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen