Fasching in Wien: So wurde am Faschingsdienstag in der City gefeiert

In der Wiener City wurde teils leicht bekeidet Fasching gefeiert
In der Wiener City wurde teils leicht bekeidet Fasching gefeiert - © VIENNA.at
Am Faschingsdienstag hieß es allerorts “Lei lei” – und die Wiener Innenstadt bildete da keine Ausnahme. In originellen Verkleidungen wurde die Nacht zum Tag gemacht. VIENNA.at war vor Ort und hat die besten Bilder!

Ob in Bettel Alm, Stehachterl, Gnadenlos oder Kaktus Bar – am Faschingsdienstag ging es in der City rund. Ausgelassene Narren, wohin das Auge reichte, machten Bermudadreieck und Co. unsicher. In verrückten Kostümen wurde nach Herzenslust abgefeiert. Wie viel Spaß das Partyvolk beim gemeinsamen verkleideten Umtrunk hatte, seht ihr in unseren Diashows.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen