Fasching im Tiergarten Schönbrunn: Buntes Programm am Sonntag

JEde Menge Spaß für Kinder bietet der Fasching in Schönbrunn
JEde Menge Spaß für Kinder bietet der Fasching in Schönbrunn - © Daniel Zupanc
Der Fasching hält am Sonntag, dem 7. Februar 2016, im Tiergarten Schönbrunn Einzug. Für das tierische Faschingsfest im Zoo verwandeln sich jedes Jahr viele Kinder in ihre Lieblingstiere.

Auf tierisch buntes Faschingstreiben dürfen sich die Kinder im Tiergarten Schönbrunn am Sonntag freuen. “Zu Fasching tummeln sich nicht nur in den Gehegen Pandas, Tiger und Co., dazwischen sorgen die Kinder für ein tierisch buntes Treiben“, freut sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter auf viele kostümierte Besucher.

Kinderschminken beim Faschingsfest in Schönbrunn

Wer ohne Verkleidung in den Tiergarten kommt, kann sich hier in einen Faschingsnarren verwandeln. In der ORANG.erie werden die Kinder als Tiger, Panda oder Papagei geschminkt. Wer lieber selbst kreativ sein möchte, kann unter Anleitung eine bunte Tiermaske aus Papier basteln.

Tierisch verkleidet machen sich die Kinder auf zum Faschingsumzug durch den Zoo, um ihre Verkleidungen und Masken zu präsentieren. Wer sich besonders viel Mühe gegeben hat, wird belohnt, denn die besten Kostüme werden prämiert. Bei Faschingskrapfen können sich die kleinen Faschingsnarren stärken.

Tierischer Kinderfasching
Datum: 7. Februar 2016
Zeit: ab 13.00 Uhr in der ORANG.erie
Keine Anmeldung erforderlich.

Eindrücke vom Fasching im Tiergarten Schönbrunn finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen