Familienstreit in Wien-Favoriten eskalierte: Onkel bedrohte Neffen mit Messer

Onkel bedrohte Neffen bei Familienstreit in Wien mit Messer
Onkel bedrohte Neffen bei Familienstreit in Wien mit Messer - © APA
In der Muhrengasse in Wien-Favoriten ist am Samstag, den 5. Dezember ein Streit zwischen einem 31-jährigen Mann und dessen 51-jährigem Onkel eskaliert. Der Neffe wurde attackiert und verletzt.

Der 51-Jährige schlug plötzlich auf seinen Neffen ein und bedrohte ihn mit einem Messer, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Der 31-Jährige konnte aus der Wohnung flüchten und die Polizei verständigen. Mit Unterstützung von Wega-Beamten wurde der Beschuldigte festgenommen. Laut Polizeisprecher Roman Hahslinger war bei dem Streit Alkohol im Spiel.

>> Weitere Meldungen aus Wien-Favoriten

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen