Familienstreit in Favoriten eskaliert: Sohn attackiert Mutter mit Messer

Akt.:
Der Mann attackierte seine Mutter mit einem Messer.
Der Mann attackierte seine Mutter mit einem Messer. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Sonntagnachmittag endete ein Familienstreit in Favoriten in einer Messerattacke.

Am 17. April eskalierte in einer Wohnung in der Siccardsburggasse in Wien-Favoriten ein Streit unter Familienangehörigen. Der 24-jährige Sohn griff dabei zu einem Messer und verletzte seine Mutter am Daumen.

Familienstreit in Favoriten eskalierte

Daraufhin flüchtete die 46-Jährige aus der Wohnung in ein nahegelegenes Geschäft, von wo aus man schließlich die Polizei verständigte. Der Sohn konnte kurz nach der Tat in einem Lokal widerstandlos festgenommen werden, wobei er einen “verwirrten Eindruck” machte, so eine Polizeisprecherin. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar, der 24-Jährige erhielt ein Betretungsverbot für die Wohnung.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen