Falsche Polizisten in Wien Alsergrund

Falsche Polizisten in Wien Alsergrund
Zwei Trickdiebe verschafften sich in der Lustkandlgasse Zutritt zu einer Wohnung. Die Täter gaben sich als Polizisten aus und stahlen Schmuck und Bargeld aus der Wohnung.

Zwei unbekannte Männer gaben sich am Montagnachmittag als Polizisten aus und verschafften sich so Zutritt zur Wohnung eines 83-jährigen Mannes in der Lustkandlgasse. Während der Eine den Mann mit einem Gespräch ablenkte, durchsuchte der zweite Täter die Wohnung nach Wertsachen. Erst später bemerkte das Opfer, dass seine Schmuckkassette und Bargeld fehlten.  

Die Wiener Polzei rät, von Amtspersonen immer einen Ausweis zu verlangen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen