Fahrraddieb in Wien-Wieden von Beamten beobachtet: Widerstand bei Festnahme

Der Fahrraddieb wurde festgenommen.
Der Fahrraddieb wurde festgenommen. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Freitag beobachteten Beamte einen Mann, der in Wien-Wieden mehrere Fahrradschlösser aufzwickte und danach mit dem Diebesgut flüchten wollte. Er wurde festgenommen.

Am 20. November konnten zwischen 03.55 und 04.25 Uhr Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (LKA Wien, EGS Eigentum 1) mehrere Fahrraddiebstähle in Wien-Wieden beobachten.

Fahrraddieb in Wien-Wieden wurde festgenommen

Hierbei wurden von einem Mann bei insgesamt fünf Fahrrädern die Schlösser aufgezwickt und in Folge das Diebesgut in ein Depot in der Mayerhofgasse gebracht. Als die Polizisten den Mann dort anhalten wollten, setzte der 46-jährige massiven Widerstand gegen seine Festnahme. Der Tatverdächtige befindet sich in Haft, die gestohlenen Fahrräder sowie das Einbruchswerkzeug wurden sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen