Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrbahnsanierung in Simmering: Am Kanal wird Einbahn

Der Kfz-Verkehr wird örtlich umgeleitet.
Der Kfz-Verkehr wird örtlich umgeleitet. ©bilderbox.com (Sujet)
Der Straßenzug Am Kanal in Wien-Simmering wird ab Montag saniert. Die Straße wird deswegen zur Einbahn, auch für Öffis gibt es eine örtliche Umleitung.

Am Montag, dem 13. August 2018, beginnt die MA 28 (Straßenverwaltung und Straßenbau) aufgrund von Zeitschäden mit Fahrbahnsanierungsarbeiten Am Kanal zwischen Weißenböckstraße und Ewaldgasse im 11. Bezirk.

Auf Baudauer wird der Straßenzug Am Kanal von Weißenböckstraße bis und in Richtung Ewaldgasse als Einbahn geführt. Der Kfz-Verkehr in Fahrtrichtung stadtauswärts wird örtlich umgeleitet.

Sanierungsarbeiten in Wien-Simmering: Buslinie 69A wird umgeleitet

Die Autobuslinie 69A Fahrtrichtung stadtauswärts wird über die Schemmerlstraße und den Weichseltagweg umgeleitet, wobei die Haltestelle Gattergasse auf Baudauer aufgelassen und die Haltestelle Pretschgasse um wenige Meter Richtung stadtauswärts verlegt wird. Der Fußverkehr wird aufrechterhalten. Geplantes Bauende ist der 30. September 2018.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Fahrbahnsanierung in Simmering: Am Kanal wird Einbahn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen