Fahndung nach Einbrechern in Wiener Hotels

1Kommentar
Die Polizei bittet um Hinweise zu diesen Verdächtigen
Die Polizei bittet um Hinweise zu diesen Verdächtigen - © LPD Wien
Die Wiener Polizei sucht nach zwei Männern, die zwischen 31. März bis 18. April 2017 in insgesamt fünf Hotels Diebstähle bzw. Einbrüche begangen haben sollen.

An zwei Tatorten war ein Mann zugegen, der vorgab, ein Hotelgast zu sein und seine Zutrittskarte verloren zu haben. Mit der Ersatzkarte gelangte er in die betreffenden Zimmer. In den anderen Fällen wurden Handtaschen gestohlen, die Schadenssumme beträgt etwa 15.000 Euro. Bei allen Diebstählen bzw. Einbrüchen war der mutmaßliche Täter ohne Haare im Einsatz, eine zweite Person konnte in einem Fall als Komplize abgelichtet werden. Die Polizei bitten um sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort bzw. Identität der Verdächtigen unter 01/31310-57800.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel