Fack ju Göthe-Fans empört! Zeki soll keine neue Frau kriegen

Akt.:
Fack ju Göthe-Fans empört! Zeki soll keine neue Frau kriegen
Never change a winning Team! So sollte eigentlich die Devise beim Film Fack ju Göthe lauten. Das Erfolgsduo Zeki und Frau Schnabelstedt verzauberten die Zuschauer mit ihren charmanten Darbietungen. Doch im dritten Teil ist Frau Schnabelstedt nicht mehr dabei. Fans sind empört.

In Fortsetzungen ist es üblich, dass gewisse Schauspieler aus diversen Gründen ausgetauscht werden. Ob dieser Schuss nach hinten losgeht?

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen