Eyes On: Startschuss für Einreichungen 2010

Akt.:
Neues Erscheinungsbild für "Eyes On"
Neues Erscheinungsbild für "Eyes On" - © SKYunlimited
“Eyes On” – Monat der Fotografie Wien ist ein Fotofestival, das biennal stattfindet. Ab sofort sind Institutionen, Künstlerinnen und Künstler wieder eingeladen, ihre Projekte und Ideen für Eyes On – Monat der Fotografie Wien für November 2010 einzureichen.

Montagabend wurde im Rahmen einer Relaunch-Party in der Brunnenpassage das größte Österreichische Fotofestival präsentiert und zeigt sich mit neuem Logo und in neuem Design. Gestaltet und entwickelt wurde der neue Auftritt von der Branding- und Designagentur Buero 16.

Eyes On erobert die Stadt und steht für Neugierde und Orientierung. Der Blick der Festivalbesucher wird auf die unterschiedlichsten Ausstellungen und Orte gelenkt. In der Kommunikation wird fast zur Gänze auf Bildmaterial verzichtet.

Ab sofort sind Institutionen, Künstlerinnen und Künstler wieder eingeladen, ihre Projekte und Ideen für Eyes On – Monat der Fotografie Wien für November 2010 einzureichen. Die Einreichfrist für November 2010 endet mit 28. Februar 2010. Wien ist gemeinsam mit Bratislava, Berlin, Luxemburg, Moskau, Rom und Paris Teil des Europäischen Monats der Fotografie.

Details für die Projekteinreichung: http://eyes-on.at/

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen