Ex-Rapidler Kayhan unterschreibt bei Sturm Graz

Akt.:
Tanju Kayhan kehrt nach Österreich zurück.
Tanju Kayhan kehrt nach Österreich zurück. - © APA/Robert Parigger
Der Verteidiger Tanju Kayhan war nach seinen Engagement in der Türkei zuletzt vereinslos und kehrt nun in die österreichische Bundesliga zurück.

Bundesligist Sturm Graz hat den zuletzt vereinslosen Türkei-Legionär Tanju Kayhan unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Außenverteidiger unterschrieb einen leistungsbezogenen Einjahresvertrag mit Verlängerungsoption. Der frühere Rapid-Spieler hatte in der Vorsaison für den türkischen Zweitligisten Karabükspor gespielt, war aber seit Juli vertragslos.

“Ich bin glücklich, dass ich bei Sturm Graz bin und nach vier Jahren Türkei wieder in Österreich spielen darf. Ich freue mich auf die neue Herausforderung in der Steiermark”, zitierte Sturm den gebürtigen Wiener am Dienstag in einer Aussendung.

Der SK Sturm Graz holt Tanju #Kayhan zurück in die Österreichische Fußball-Bundesliga. Er unterschreibt für 1 Jahr plus Option auf ein weiteres.#sturmgraz #inundaut

Posted by SK Sturm Graz on Dienstag, 8. September 2015

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen