Ex-Innenminister Ernst Strasser legt seine Fußfessel ab

Ex-Innenminister Ernst Strasser ist seine Fußfessel los
Ex-Innenminister Ernst Strasser ist seine Fußfessel los - © APA/HELMUT FOHRINGER
Der ehemalige Innenminister und ÖVP-Delegationsleiter im Europäischen Parlament ist ein freier Mann: Ernst Strasser darf am Dienstag seine Fußfessel ablegen.

“Herr Doktor Strasser wird heute das Haus verlassen und ist dann ein freier Mann”, sagte die Sprecherin der Justizanstalt Wien-Simmering, Klaudia Osztovics im Ö1-Morgenjournal des ORF-Radio. Strasser war wegen Bestechlichkeit in der sogenannten “Lobbying-Affäre” zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Seit Ende Mai vergangenen Jahres trug er eine Fußfessel. Ein erster Antrag auf Erlass war im März noch abgewiesen worden.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung