Ex-Grödiger Zündel unterschrieb beim WAC

Akt.:
Zündel hat einen neuen Verein gefunden
Zündel hat einen neuen Verein gefunden
Der im Zuge der Ermittlungen um Fußball-Wettbetrug vor Gericht gestandene Thomas Zündel hat in der Fußball-Bundesliga einen neuen Verein gefunden. Der Außenverteidiger unterschrieb beim Wolfsberger AC einen Vertrag für ein Jahr samt Option, wie die Kärntner am Montag vermeldeten. Der ehemalige Grödig-Profi Zündel war im vergangenen Oktober vom Verdacht des Wettbetrugs freigesprochen worden.


Der heute 27-Jährige wurde nach seiner Suspendierung von der Liga im Dezember 2013 im darauffolgenden Februar für ein Jahr gesperrt. In diesem Frühjahr spielte Zündel dann für den SC Kalsdorf in der Regionalliga Mitte.

Wie der WAC, der Fünfte der abgelaufenen Meisterschaft, weiter bekannt gaben, wurde der Vertrag mit Michael Berger um zwei Jahre verlängert. Der Rechtsverteidiger spielt seit vergangenem Sommer für die Lavanttaler und brachte es in dieser Saison auf 16 Ligaeinsätze.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen