Ex-„Germany’s Next Topmodel” Fiona Erdmann packt aus: Heidi Klums Saubermann-Image ist eine Lüge!

Ex-„Germany’s Next Topmodel” Fiona Erdmann packt aus: Heidi Klums Saubermann-Image ist eine Lüge!

Gerade tauchte Ex-„Germany’s next Topmodel”-Finalistin Hana Nitsche groß in den Schlagzeilen auf, da sie es angeblich als eine des Ersten schaffte sich aus Heidi Klums Knebelverträgen zu befreien.
Gestern Abend packte allerdings Ex-„Germany’s Next Tomodel”-Kandidatin Fiona Erdmann in der TV-Sendung Frauenzimmer aus, dass sie sich schon 2007 aus dem Vertrag kam. Und enthüllte nebenbei gleich noch ein paar pikante andere Details…
 

Fiona erzählte neben der Schwierigkeit aus dem Vertrag zu kommen, dass ihre Kollegin Hana eine von vielen Models ist, die sich in letzter Zeit aus dem Deal befreit haben. Sie kann nicht verstehen, warum das jetzt gerade bei ihr so aufgebauscht würde.

Sie bestätigt, dass der Vertrag mit hohen Prozenten belastet ist, d.h. die Models müssen den Großteil ihres Einkommens an Heidis Firma abgeben. Ob die Verträge rechtwirdirg sind, dazu möchte sich Fiona lieber nicht äußern.

Die 21-Jährige verrät außerdem, wie sehr Heidi sich anstrenge ihr Sauberman-Image aufrecht zu erhalten: „Bei ihr ist immer alles perfekt. Sie hat keine Ehe-Krise, mit den Kinder ist alles super, ihr Leben ist sorglos ohne Probleme. Aber das ist nicht so!”

Fiona erzählt, dass sie auch gesehen habe, dass Heidi nicht immer dauer happy und nicht immer alles „Friede, Freude, Eierkuchen” ist. Das junge Model findet, dass es an der Zeit wäre, dass Heidi Klum zeigt, dass das Leben nicht immer „ein einziger Ponyhof ist”. Sie sollte menschlicher werden und auch mal zu Problemen stehen.

Fiona: „Man muss nicht das perfekte Leben führen um erfolgreich zu sein.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen