Europaweit gesuchter Verbrecher in NÖ: Falscher Pass und Zulassungsschein

Akt.:
Im niederösterreichischen Horn klickten die Handschellen.
Im niederösterreichischen Horn klickten die Handschellen. - © apa (Sujet)
Am Sonntagabend konnte Fahnder der Soko Kfz drei Autodiebe im niederösterreichischen Bezirk Horn bei einem Treffen beobachten. Als einer der Fahrzeuglenker begann, die Kennzeichen zu wechseln, wurde das Trio festgenommen. Es dürften schon einige Verbrechen auf das Konto der drei Männer gehen.

Gemeinsam soll das Trio mehrere Diebstähle von Kleintransportern begangen haben. Sechs solcher Fahrzeuge waren seit dem 10. Oktober in Wien verschwunden.

Erfolgreiche Ermittlungen: Das Trio wurde festgenommen

Die Ermittlungen waren ins Rollen gekommen, nachdem Polizisten nahe der tschechischen Grenze beim Übergang Langau österreichische und polnische Kennzeichen gefunden hatten. Eines der Nummernschilder stammte von einem am 16. November in der Bundeshauptstadt gestohlenen Fahrzeug.

Als die Ermittler am Sonntagabend den Fundort beobachteten, fiel ihnen ein 34-jähriger Mann in einem Wagen mit tschechischen Kennzeichen auf. Er wartete, wie sich bald herausstellte, auf zwei Komplizen, die in einem kurz zuvor in Wien gestohlenen Transporter unterwegs waren. Als die zwei Männer im Alter von 37 und 59 Jahren am Treffpunkt erschienen, schlugen die Fahnder zu.

In den beiden Fahrzeugen fanden die Ermittler Kennzeichen und einen gefälschten Zulassungsschein aus Litauen, Einbruchswerkzeug und ein Gerät, mit dem bei Fahrzeugen die elektronische Wegfahrsperre außer Gefecht gesetzt werden kann. Der 37-jährige wies sich außerdem mit einem falschen Pass aus. Er wurde unter seiner wahren Identität bereits europaweit wegen Drogendelikten gesucht. Das Trio landete in Untersuchungshaft.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen