Europaweit gesuchter Einbrecher am Wiener Westbahnhof festgenommen

Am Westbahnhof klickten für den Mann die Handschellen
Am Westbahnhof klickten für den Mann die Handschellen - © APA (Sujet)
Ein 44-jähriger Mann, der von der Slowakei wegen Körperverletzung und Einbrüchen zur Fahndung ausgeschrieben worden war, ist am Donnerstag von Zielfahndern des Landeskriminalamtes Wien festgenommen worden. Diese fassten den Mann am Westbahnhof.

Der Mann war in seiner Heimat zu einer mehrjährigen Haftstrafe wegen Körperverletzung und Einbruchsdiebstahls verurteilt worden, berichtete die Polizei am Freitag.

Festnahme am Westbahnhof

Der Slowake hat noch drei Jahre Haft zu verbüßen. Er wurde im Bereich des Westbahnhofs festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt überstellt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen