Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Euromillionen: Unglaubliche 156 Millionen Euro im Pott

Der Europot ist erneut angewachsen.
Der Europot ist erneut angewachsen. ©APA (Symbolbild)
Weil es am Dienstag erneut keinen Hauptgewinner gab, geht es bei den Euromillionen am Freitag um sage und schreibe 156 Millionen.

“Werden Sie reicher als reich!” Für den kommenden Freitag hat der Slogan der Euromillionen wahrlich seine Gültigkeit. Die Ziehung am Dienstag brachte erneut keinen Gewinner der 5 plus 2 Richtigen. Kein Spielteilnehmer hattte die korrekte Kombination 4, 7, 14, 34, 38 Sternenkreis: 4, 11 auf seinem Zettel.

Damit gibt es erneut einen Jackpot, in dem nun 156 Millionen Euro liegen. Die nächste Ziehung findet am Freitag statt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Euromillionen: Unglaubliche 156 Millionen Euro im Pott
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen