EURO 2016: Polen gegen Nordirland im Live-Ticker

Polen trifft in Runde eins der EM-Gruppe C auf Nordirland.
Polen trifft in Runde eins der EM-Gruppe C auf Nordirland. - © AFP Photo/Andy Buchanan, AFP Photo/Paul Faith
Polen und Nordirland stehen sich am ersten Spieltag der EURO 2016 in Gruppe C in Nizza gegenüber. Im VIENNA.at-Live-Ticker können Sie das Fußball-EM-Match zwischen Polen und Nordirland in Echtzeit verfolgen.

Polen hat sich mit einer starken Qualifikation vor dem Fußball-EM-Beginn selbst unter Druck gesetzt. Ein neuerliches Out nach der Gruppenphase bei der dritten Teilnahme wäre nicht nur für das Team von Coach Adam Nawałka eine Enttäuschung. “Es ist definitiv ein großer Hype in Polen, die Erwartungen sind sehr groß”, sagte Teamstürmer Arkadiusz Milik vor dem Auftaktspiel gegen Nordirland am Sonntag.

Der 22-Jährige selbst will aber noch nicht zu weit vorausblicken. “Wir haben uns jetzt nicht das Ziel gesetzt, ins Finale kommen zu müssen. Das Wichtigste ist jetzt einmal den Aufstieg zu schaffen. Wir fokussieren uns auf A, und denken erst dann über Z nach”, sprach der Ajax-Amsterdam-Angreifer Klartext. In Nizza wartet zum Auftakt mit den Nordiren der große Gruppe-C-Außenseiter.

Live: Das EM-Spiel zwischen Polen und Nordirland

Der zwölf Partien unbesiegte EM-Debütant Nordirland, der wohl auf den zuletzt angeschlagenen Stürmer Kyle Lafferty bauen kann, darf sich auch deshalb Hoffnungen auf eine Überraschung machen. “Wir wissen, dass wir schwer zu schlagen sind. Wir sind bereit für den polnischen Angriff, wollen aber auch selbst die polnische Abwehr beschäftigen”, meinte Nordirlands Abwehrchef Gareth McAuley.

Man sei nicht nach Frankreich gekommen, um nur einen Sparringpartner abzugeben. “Wir sind hungrig nach Erfolg, wollen uns gut verkaufen”, betonte der 36-Jährige. In der Vorbereitung wurden mit einem 4-3-3, 4-5-1 sowie 3-5-2 mehrere Spielvarianten einstudiert. “Wir beherrschen mehrere Systeme und sind in der Lage schnell zu wechseln”, sagte McAuley.

>> Polen gegen Nordirland im VIENNA.at-Liveticker <<

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen