EURO 2016 ohne England-Stürmer Danny Welbeck

Akt.:
Englands Teamchef Roy Hodgson muss bei der EM auf Danny Welbeck verzichten.
Englands Teamchef Roy Hodgson muss bei der EM auf Danny Welbeck verzichten. - © AP Photo/Kirsty Wigglesworth
Arsenal-Angreifer Danny Welbeck wird die Europameisterschaft in Frankreich aufgrund einer langwierigen Knieverletzung verpassen.

England muss bei der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) ohne Arsenal-Stürmer Danny Welbeck auskommen. Wie sein Londoner Klub am Mittwoch mitteilte, fällt Welbeck nach einer Knieoperation rund neun Monate aus. Der 25-Jährige habe sich am Sonntag beim 2:2 im Auswärtsspiel gegen Manchester City einen “erheblichen Knorpelschaden” zugezogen, teilte Arsenal mit.

England spielt bei der EURO 2016 in der Gruppe B gegen Russland, die Slowakei und Wales.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen