Euro 2012: Schweden-Fans bekommen Femen-Protest ab

Akt.:
0Kommentare
Nackter Protest von Femen gegen die Euro 2012 in Kiew. Nackter Protest von Femen gegen die Euro 2012 in Kiew. - © Femen
Kiew. – Ein nackter Protest der Frauen-Aktivistinnen von Femen ist nichts besonderes, doch dieses Mal haben es die schwedischen Fans abbekommen.

Die schwedischen Fans staunten nicht schlecht, als eine Nackt-Aktivistin vor dem Vorrundenspiel bei der Euro 2012 zwischen Schweden und Frankreich in der Fan-Zone auf einmal blank zog. Die gut gelaunten Wikinger dachten zuerst wohl an eine besondere Euro-Show, doch das änderte sich schnell. “F**K Euro” stand in großen Lettern auf dem entblößten Oberkörper der Femen-Aktivistin. Umgehend eilten Ordner herbei um die Femen-Aktivistin aus der Fan-Zone zu entfernen, die zu allem Überdruss noch einen Becher Bier abbekam. Die Aktivistin wurde inhaftiert und musste die Nacht in der Zelle verbringen.

Werbung

UEFA Euro 2012: Live auf VOL.AT

Nackt-Protest gegen die Euro 2012



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Werbung
Top Artikel auf Vienna.AT