EU-weite Fahndung: Festnahme in Wien-Margareten

Akt.:
Festnahme nach EU-weiter Fahndung in Wien-Margareten.
Festnahme nach EU-weiter Fahndung in Wien-Margareten. - © APA (Symbolbild)
Am Dienstag konnte in Wien-Margareten ein Pole, nach dem EU-weit gefahndet wurde, in einer Wohnung festgenommen werden.

Am Dienstag ging den Zielfahndern des Landeskriminalamtes Wien in Wien-Margareten ein EU-weit zur Fahndung ausgeschriebener Pole ins Netz. Der 37-Jährige wurde von einem polnischen Gericht zu einer mehrjährigen Haftstrafe wegen Betrug, Diebstahl, Dokumentenfälschung und weiterer Delikte verlurteilt. In einer Wohnung in Margareten konnte er widerstandslos festgenommen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen