EU begrüßt friedliche Wahlen auf Fidschi-Inseln

Akt.:
Die EU ist erfreut über den “friedlichen Verlauf” der Wahlen auf den Fidschi-Inseln im Pazifik. Die hohe Wahlbeteiligung auch unter jungen Menschen sei zu begrüßen, erklärte ein Sprecher der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton am Mittwoch in Brüssel. In dem Urlauberparadies wurde zum ersten Mal seit dem Militärputsch vor acht Jahren wieder gewählt.


Gut eine halbe Million Einwohner waren am Mittwoch aufgerufen, ein Parlament zu bestimmen. Ein vorläufiges Endergebnis sollte an diesem Donnerstag vorliegen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen