ESC Bregenz schafft sensationell EC-Start

ESC Bregenz schafft sensationell EC-Start
© Privat
Nach dem letztjährigen Aufstieg von der Bundesliga in die höchste österreichische Liga erreichten die Bregenzer Eisstock-Damen Susi Sohm-Armellini, Caroline Mangeng, Annelies Feuerstein, Manuela Kohlmaier, Christine Mangeng in der  Staatsliga der Damen im Mannschaftsbewerb den hervorragenden 4. Platz und sind somit im Europacup  spielberechtigt.

Nach dem Grunddurchgang am 1. Tag war Rang 6 unter 13 Mannschaften schon ein schönes Ergebnis, umso größer war die Freude am 2. Tag, dass nach einer äußerst spannenden Zwischenrunde die Halbfinalrunde erreicht wurde.  Mit voller Freude über dieses Ergebnis – wir sind wieder vorne dabei – traten glückliche Sportlerinnen die Heimreise an und freuen sich auf den Europacup.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung