Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ESC Bregenz schafft sensationell EC-Start

©Privat
Nach dem letztjährigen Aufstieg von der Bundesliga in die höchste österreichische Liga erreichten die Bregenzer Eisstock-Damen Susi Sohm-Armellini, Caroline Mangeng, Annelies Feuerstein, Manuela Kohlmaier, Christine Mangeng in der  Staatsliga der Damen im Mannschaftsbewerb den hervorragenden 4. Platz und sind somit im Europacup  spielberechtigt.

Nach dem Grunddurchgang am 1. Tag war Rang 6 unter 13 Mannschaften schon ein schönes Ergebnis, umso größer war die Freude am 2. Tag, dass nach einer äußerst spannenden Zwischenrunde die Halbfinalrunde erreicht wurde.  Mit voller Freude über dieses Ergebnis – wir sind wieder vorne dabei – traten glückliche Sportlerinnen die Heimreise an und freuen sich auf den Europacup.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • ESC Bregenz schafft sensationell EC-Start
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen