"Es geht ihr hervorragend!"

"Es geht ihr hervorragend!"
Als Produzent ihres nächsten Films hält Ashton Kutcher noch immer eisern zur schwer gebeutelten Mischa Barton. Das soll dieser nun den Weg zurück ins Leben ebnen – und vielleicht sogar zur Karriere.

“Glauben Sie mir, Mischa Barton geht es hervorragend”, verriet ein gutgelaunter Ashton Kutcher im Rahmen einer Technologiekonferenz in Kalifornien der Presse. Der Ehemann von Demi Moore muss es wissen. Denn schließlich ist er als ausführender Produzent der neuen TV-Serie “The Beautiful People”, in der Mischa Barton eine Hauptrolle übernommen hat, ihr neuer Boss und ergo über den Gesundheitszustand seines Stars bestens informiert.

Suizid-Trip

Die Entwarnung kommt knapp eine Woche nach der Einweisung der Jungschauspielerin ins Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles, wo Mischa Barton in der psychiatrischen Abteilung untergebracht und mit Medikamenten ruhiggestellt worden war. Davor war die 23-Jährige zwei Jahre lang auf einem selbstzerstörerischen Trip ins Ungewisse.

Statt mit Filmrollen schaffte sie es nur noch als zugedröhntes Partygirl mit Wodka-Fahne und Jointstängel in die Schlagzeilen. Der endgültige Tiefpunkt kam Mitte Juli, als ein Polizeiwagen vor der Villa des ehemaligen “O.C., California”-Stars hielt und die Schauspielerin abholte, um sie ins Krankenhaus zu bringen.

Dreh-Unterbrechung

“Ihr Gesicht war aufgedunsen, sie torkelte, und die beiden Cops mussten sie stützen”, beschreibt eine Nachbarin die traurige Szene. Jetzt soll aber alles wieder gut sein und Mischa bereits auf dem Weg nach New York, wo ihre neue TV-Serie gedreht wird.

Die Crew hatte die Dreharbeiten extra eine Woche unterbrochen, um auf ihre Genesung zu warten ? offiziell wegen Konstruktionsproblemen. Mischa Barton spielt in der Serie übrigens ein zickiges Catwalk-Model mit einem kleinen Pillenproblem und großer Partyattitüde. Die Rolle dürfte ihr nicht allzu schwerfallen.

(seitenblicke.at/Fotos: AP)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen