Erstickungsgefahr: Kinderspielzeug “Holz-Bilderwürfel” von Beeboo zurückgerufen

Kinderspielzeug "Holz-Bilderwürfel" von Beeboo zurückgerufen
Kinderspielzeug "Holz-Bilderwürfel" von Beeboo zurückgerufen - © pixabay (Sujet)
Das Großhandelsunternehmen Vedes hat “Holz-Bilderwürfel” der Marke Beeboo wegen Erstickungsrisiko für Kleinkinder zurückgerufen.

Die aufgeklebten Papierbilder lassen sich laut dem via Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit verbreiteten Produktrückruf leicht lösen und aufrollen. Der daraus entstehende Papierzylinder berge als verschluckbares Einzelteil ein Erstickungsrisiko für Kleinkinder.

“Holz-Bilderwürfel”zurückgerufen

Betroffen ist folgendes Produkt: “Beeboo Holz-Bilderwürfel 15-teilig; Sort.nr. 603 98 712; Artikelnr. 0000123FSC; EAN 4022498334005; UVP 9,99 EUR”. Das Produkt sei aufgrund des Firmeneindrucks “VEDES Großhandel GmbH” auf der Rückseite eindeutig identifizierbar. Es handle sich um insgesamt rund 3.330 Stück, die seit 1. Jänner 2014 an Spielwaren-Fachgeschäfte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sowie vereinzelt in Italien, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg verkauft wurden

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen