Erstes Aus bei den Dancing Stars für Thomas May & Lenka Pohoralek

Sie haben leider ausgetanzt.
Sie haben leider ausgetanzt. - © ORF/Milenko Badzic
Zehn Tänze, eine Entscheidung: Die dritte Dancing Stars-Show brachte das Aus für Thomas May und Lenka Pohoralek. Sie mussten als erstes Paar den ORF-Tanzevent verlassen.

“Es war einfach unglaublich, die Wochen waren für mich Lebensfreude pur und ein Riesenspaß” so Thomas May nach dem Aus.

Und weiter: “Es war schon ein Sieg, dass ich mich überhaupt getraut habe mitzumachen.” Profitänzerin Lenka Pohoralek: “Ich habe Thomas so gut vorbereitet, dass er in Zukunft auch mit seiner Frau tanzen kann.”

Diese Paare wollen noch Dancing Stars werden

Es bleibt weiter spannend, der Kampf am Parkett geht weiter. Folgende neun Paare sind in der vierten Show, am Samstag, dem 26. März, live um 20.15 Uhr in ORF eins mit dabei:

Nina Hartmann & Paul Lorenz, Jazz Gitti & Willi Gabalier, Gery Keszler & Alexandra Scheriau, Georgij Makazaria & Maria Santner, Fadi Merza & Conny Kreuter, Thomas Morgenstern & Roswitha Wieland, Heidi Neururer & Andy Pohl, Sabine Petzl & Thomas Kraml und Verena Scheitz & Florian Gschaider.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen