Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ersten Weihnachtsmärkte in Wien öffnen nächste Woche

Weihnachtsmärkte in Wien sorgen jedes Jahr für glänzende Augen.
Weihnachtsmärkte in Wien sorgen jedes Jahr für glänzende Augen. ©APA
Schön langsam öffnen die ersten Weihnachtsmärkte in Wien ihre Pforten. Bald wird wieder gepunscht und weihnachtlich gespeist, denn die drei Wiener Weihnachtsdörfer im Alten AKH, am Maria-Theresien-Platz und vor dem Schloss Belvedere schließen am 12.11.2011 ihre Standerl auf.
Weihnachten in Wien
Alle Wiener Weihnachtsmärkte

Weihnachtsdorf im Alten AKH

Das Weihnachtsdorf im Alten AKH öffnet am 12. November und lädt mit seiner gemütlichen Atmosphäre in den kleinen Gässchen zum 13. Mal ein, bei wärmenden Punsch- und Glühweinkreationen den Advent wie in Großmutters Zeiten zu genießen. Während sich die Kleinen an der Kindereisenbahn, Karussell oder lebenden Krippe erfreuen, wird für die Großen ein vielfältiges Angebot an edlen und originellen Geschenkideen geboten; an der “Schauhandwerksmeile” werden alte Handwerkstechniken gezeigt.

Erstmals in diesem Jahr entsteht inmitten des Weihnachtsdorfes im Alten AKH eine Eislauffläche. Tagsüber sind die kleinsten Gäste eingeladen, ihre Runden am Eis zu drehen. Ab 17.00 Uhr verwandelt sich die Eisfläche in 2 Eisstockbahnen, auf welcher sportlich ambitionierte Eisstockschützen ihre Schiesskünste messen können.

Infos und Buchungen auf www.weihnachtsdorf.at 1090, Altes AKH, Universitätscampus-Hof 1 | 12.11.- 23.12.2011 Mo. bis Fr.: 14:00-22:00|Sa., So., Feiertag: 11:00 bis 22:00

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz

Im imperialen Ambiente zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum öffnet am 16. November das Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz. Rund um das Maria-Theresien-Denkmal laden die Aussteller der 64 Hütten mit rustikalem Kunsthandwerk, handgefertigtem Weihnachtsschmuck und kleinen Andenken. Einen besinnlichen Besuch runden bekannte musikalische Leckerbissen, welche auf der idyllischen Bühne auftreten, ab. Die stimmungsvolle Adventbeleuchtung verwandelt die imperiale Kulisse direkt an der bekannten Wiener Ringstraße in eine märchenhafte Weihnachtswelt. 1010, Maria-Theresien-Platz | 16.11.- 23.12.2011| Täglich: 11:00-22:00 | 24.12. von: 11:00-15:00

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Das Weihnachtsdorf Schloss Belvedere lockt ab 18. November mit seinem barocken Ambiente in den romantischen Schlosspark des oberen Belvedere. Die festlich dekorierten Stände bieten vor der historischen Kulisse der Sehenswürdigkeit Schloss Belvedere traditionelles Kunsthandwerk, sowie die beliebten Punsch und Glühweinvariationen. Als ganz besonderes Highlight gilt die beliebte Engelsstimmen-Bühne, auf welcher Hobbychöre und Hobbymusiker die Chance zum großen Auftritt finden. (www.engelsstimmen.at). 1030, Prinz Eugen-Straße 27 | 18.11.- 23.12.2011 | Täglich: 11:00-21:00

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ersten Weihnachtsmärkte in Wien öffnen nächste Woche
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen