Erste Verhandlungsrunde für Rot-Grün in Wien: Noch keine Informationen

Akt.:
Das grüne Verhandlungsteam war sichtlich guter Dinge.
Das grüne Verhandlungsteam war sichtlich guter Dinge. - © APA
Am Dienstagnachmittag haben sich SPÖ und Grüne zur ersten Verhandlungsrunde im Wiener Rathaus getroffen. Beiden Parteien geben sich wortkarg, konkrete Informationen wurden der Öffentlichkeit noch nicht bekannt gegeben.

Seitens der Teams beider Parteien gab es vor Beginn des Gesprächs keine Statements. Für Journalisten war außerdem der Bereich rund um das Büro von Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) abgeriegelt. Beim Dienstagstermin sollte es vorrangig um den Fahrplan für die weiteren Gespräche gehen.

Grünes Verhandlungsteam traf  SPÖ

Der Beginn des Verhandlungsauftakts war für 16.30 Uhr angesetzt. Wenige Minuten davor marschierte der grüne Pulk in Richtung Häupl-Büro. Neben Vassilakou sind Klubobmann David Ellensohn, Landesgeschäftsführerin Angela Stoytchev, Landessprecher Georg Prack, die stellvertretende Klubobfrau Jennifer Kickert und Budgetsprecher Martin Margulies im Team der Grünen. Auf SPÖ-Seite sitzen neben Häupl Landesparteisekretär Georg Niedermühlbichler, Klubobmann Rudolf Schicker, Finanzstadträtin Renate Brauner und abhängig vom Fachgebiet auch der jeweilige Stadtrat.

Von roter Seite zeigte sich vor dem Treffen niemand. Nur Landtagspräsident Harry Kopietz kam – wenn auch zufällig – zum Shake-Hands auf den Gang. Er sitzt allerdings nicht im SPÖ-Verhandlerteam.

Inhaltlich wird es in der ersten Runde des Koalitionspokers wohl vorrangig um den weiteren Fahrplan gehen – sprich: wann wer worüber verhandelt. Personelles oder Debatten konkreten Ressortaufteilungen will man noch außen vorlassen.

>> Rückblick: So hat Ihr Bezirk gewählt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen