Erste Amateur-Baristameisterschaft unter dem Motto “Freestyle” in Wien

Am 30. April können die Teilnehmer der Baristameisterschaft ihr Können unter Beweis stellen.
Am 30. April können die Teilnehmer der Baristameisterschaft ihr Können unter Beweis stellen. - © Baristas United
Ende April findet in Wien die erste Amateur-Baristameisterschaft statt. In zwei Disziplinen können die Teilnehmer dabei ihr Können vor Juroren unter Beweis stellen.

Baristas United, Wiens innovative Schulungsstätte für Specialty Coffee, lädt zur ersten Amateur-Baristameisterschaft. Am Samstag, den 30. April können alle Teilnehmer dabei in zwei Disziplinen – Latte Art und Coffee Cocktails – antreten und ihr Talent vor ausgewählten Juroren unter Beweis stellen.

Das Motto der Veranstaltung in der Hyegasse 3/1 in Wien-Landstraße lautet “Freestyle”, die Bewertung erfolgt nach verschiedenen Kriterien wie Kreativität, Präzision und Ästhetik. Die Kaffee-Kreationen können nach individuellen Vorstellungen gestaltet und präsentiert werden.

Erste Amateur-Baristameisterschaft in Wien

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Die Erstplatzierten jeder Disziplin erhalten ein V60-Set von Hario. Alle Interessierten können sich noch bis 23. April auf der Website von Baristas United anmelden, die Teilnahme ist kostenlos und Zuseher sind herzlich willkommen (Einlass ab 14.30 Uhr).

Für Erfrischungen sorgt die Lieferei und für den kleinen Hunger zwischendurch bietet Brotkost eine Auswahl an Fingerfood Spezialitäten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen