Erntedankfest im Rahmen des Biobauernmarktes auf der Freyung

Der Biobauernmarkt Freyung feiert Erntedank.
Der Biobauernmarkt Freyung feiert Erntedank. - © Michaela Bartl | ARGE Biobauernmarkt
Im Rahmen des Biobauernmarktes auf der Freyung wird kommendes Wochenende ein Erntedankfest mit buntem Programm gefeiert. Rund 20 Bio-Anbieter aus ganz Österreich, Livemusik und Kürbisschnitzen erwarten dabei die Besucher.

Es ist wieder an der Zeit, um sich zu besinnen und dankbar zu sein. Deshalb feiern die Bio-Anbieter im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Biobauernmarktes ein traditionelles Erntedankfest auf der Freyung und laden dazu herzlich ein. Gefeiert wird unter anderem, dass die Ernte größtenteils ohne herbe Unwetterschäden eingebracht werden konnte und dass es möglich ist, den Markt im Einklang mit den Anrainern zu betreiben.

Erntedankfest auf der Freyung: Der Biobauernmarkt feiert

Am 7. und 8. Oktober wird von 09.00 bis 18.00 Uhr ein buntes Programm für Groß und Klein geboten: Die Zwerndorfer Tanzlmusi und Jimmy Schlager & Band sorgen für die musikalische Unterhaltung und 20 Bio-Standler aus verschiedenen österreichischen Regionen bieten ihre Waren und Kunsthandwerk an.

Kulinarisch werden die Gäste mit g’schmackigen Kürbisgerichten, Steckerlfisch, Sturm und anderen Spezialitäten versorgt. Für die kleinen Gäste gibt es außerdem das Kürbisschnitzen, aber auch erwachsene Schnitzkünstler können ihr Talent beweisen. Alle Besucher können ihr Glück bei der Bio-Tombola versuchen, zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine sowie Sachpreise.

>> Der Biobauernmarkt Freyung findet wöchentlich freitags und samstags, jeweils zwischen 09.00 bis 18.00 Uhr statt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen