Erhebliche Lawinengefahr auf Niederösterreichs Bergen

Die Lawinengefahr auf Niederösterreichsbergen ist zum Teil erheblich.
Die Lawinengefahr auf Niederösterreichsbergen ist zum Teil erheblich. - © APA (Symbolbild)
In den Ybbstaler Alpen und im Rax-Schneeberggebiet war die Lawinengefahr am Sonntag über der Waldgrenze erheblich.

In den übrigen Bergregionen schätzte der Warndienst das Risiko überwiegend als mäßig ein. Es bestand weiterhin die Gefahr, dass in nord- über ost- bis südexponierten Hängen sowie in manchen Rinnen und Mulden bereits durch die geringe Zusatzbelastung eines Wintersportlers Schneebrettlawinen ausgelöst werden können. Mit dem Südwestföhn bleibt es laut der Prognose weiterhin äußerst stürmisch, in exponierten Lagen sind sogar Orkanböen möglich.

Am Montag wurden deutliche Plusgrade in den Bergen, orkanartiger Wind und etwas Regen erwartet. Die Lawinengefahr wird laut Prognose weiterhin zum Teil erheblich bleiben.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen