“Entlassungen sind glatte Lüge”: Strache gibt Jobgarantie für Stadt-Mitarbeiter

Akt.:
FPÖ-Parteiobmann Heinz-Christian Strache gab eine "Garantieerklärung" ab
FPÖ-Parteiobmann Heinz-Christian Strache gab eine "Garantieerklärung" ab - © APA
Heinz Christian Strache will Stadt-Wien-Mitarbeiter im Vorfeld der Landtagswahl im Oktober offenbar beruhigen – der FPÖ-Chef gab am Dienstag per Aussendung eine Jobgarantie für Beamte, Vertragsbedienstete und Saisonarbeiter ab.

SPÖ-Behauptungen, wonach ein Bürgermeister Strache Entlassungen vornehmen würde, seien nämlich “eine glatte Lüge”.

Strache gab “Garantieerklärung” ab

Das gleiche treffe auf das rote Szenario zu, die Blauen würden als Regierungspartei die Gemeindewohnungen verkaufen. Auch das stimme nicht. “Keine Privatisierung von Gemeindebauwohnungen”, hielt Strache in seiner “Garantieerklärung”, die auch schon als Zeitungsinserat erschienen ist, fest.

>>Mehr zur Wien-Wahl 2015

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung