Eminem will bei ‘The X Factor’ Castingshow-Juror werden

Eminem will bei ‘The X Factor’ Castingshow-Juror werden
Skandal-Rapper Eminem will bei der Castingshow ‘The X Factor’ Juror werden, um den Hip-Hop voranzubringen.

Es ist eine veritable Sensation: Skandal-Rapper Eminem (37) will in die Jury der britischen Castingshow ‘The X Factor’.
Der weltbekannte Hiphopper ist an Musikmogul Simon Cowell, den englischen Dieter Bohlen, herangetreten, und hat ihm die eigene Teilnahme an der nächsten Staffel der Sendung vorgeschlagen. Seiner Meinung nach haben nämlich Cowells Jurykollegen Louis Walsh, Dannii Minogue und Cheryl Cole nicht genug Erfahrung in der Musikindustrie, um viel versprechenden Talenten in der Show weiterzuhelfen.

“Es handelt sich bei dem Vorschlag nicht um Geringschätzung gegenüber den aktuellen Juroren, aber ihr braucht Leute, die platingekrönte Weltstars sind”, bekräftigte Eminem seine Absicht. “Ihr müsst die Kandidaten darauf vorbereiten, wie es da draußen wirklich zugeht, und unter welchem Druck sie stehen werden.”

Der weiße Rapper ist überzeugt, dass er das nächste Gesangswunder fände, das es zu weltweitem Ruhm brächte, wenn Simon Cowell ihn nur ließe. Allerdings sollte auch sein Hip-Hop-Kumpel Dr. Dre mit in der Jury sitzen.
Eminem erklärte gegenüber der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Diese Reality-Shows bringen so viele Durchschnittstalente hervor, man sollte endlich mal den Leuten eine Chance geben, die sie auch verdienen. Ein Hip-Hop-Star wird in einer Show wie ‘The X Factor’ niemals gewinnen, wenn nicht jemand wie ich am Schalter sitzt.”

Es gäbe viele, sehr talentierte Hip-Hopper, die für eine Chance in Großbritannien töten würden, doch die Juroren hätten keine Ahnung von Hip-Hop. “Ich beobachte die städtische Szene in Großbritannien, und da gibt es viele Talente. Sie brauchen aber jemanden, der etwas zu sagen hat, und der ihnen die Türen öffnet.”

Der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Marshall Mathers III heißt, spekuliert auf einen Auftritt als Gastjuror. Er möchte entweder mit Simon Cowell, Louis Walsh oder Cheryl Cole in ein Team, um gemeinsam diejenigen auszuwälen, die dann in die Live-Show kommen.

“Ich bin mir nicht sicher. Ich hätte schon die Zeit, um den Job Vollzeit zu machen, aber ich möchte nur Gastjuror sein”, fügte Eminem hinzu. “Simon sagt, wie es läuft, und ich richte mich danach. Wenn jemand nicht gut genug für sie ist, dann ist er halt nicht gut genug.”

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen