Elisabeth Waldheim in Wien in der Präsidentengruft beigesetzt

Am Donnerstag wurde die im 95. Lebensjahr verstorbene Elisabeth Waldheim am Wiener Zentralfriedhof in der Präsidentengruf beigesetzt.

Kardinal Christoph Schönborn würdigte sie als “großartige Repräsentantin ihrer Heimat Österreich” – in ihrer Rolle als Ehefrau des früheren Bundespräsidenten Kurt Waldheim.

Elisabeth Waldheim wird an der Seite ihres 2007 verstorbenen Mannes in der Präsidentengruft beigesetzt. An der Verabschiedung nahmen laut Kathpress auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer teil.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung