Elbenwald eröffnete Store im Donau Zentrum: Riesen Andrang

Großer Andrang bei der Elbenwald-Eröffnung im Wiener Donauzentrum.
Großer Andrang bei der Elbenwald-Eröffnung im Wiener Donauzentrum. - © Elbenwald
Am Samstag öffnete der Merchandising-Riese Elbenfald den ersten Store im Wiener Donau Zentrum. Unter den Besucherun waren auch Elben, Jedi Ritter und Zauberlehrlinge anzutreffen.

Rund 1.000 Sci-Fi Fans standen ab 9 Uhr Schlange, um Kultobjekte ihrer Lieblingsfilme, -serien und -spiele zu ergattern. Neben den vielen verkleideten Besuchern tummelten sich zahlreiche Kostüm-Profis in Wiens größtem Einkaufszentrum. Mit Iron Man, Captain America, Spider-Man, Black Widow und War Machine waren die halben Avengers vor Ort, dazu kamen diverse Star Wars-Charaktere, die den Fans auch für Fotos zur Verfügung standen.

Sci-Fi-Merchandising im Elbenwald in Wien

Der 150 Quadratmeter große Store beim Haupteingang im Erdgeschoss bietet mit mehr als 3.000 Merchandise-Produkten ein einzigartiges Angebot an Sammel- und Fan-Artikeln. Ob „Star Wars“-T-Shirts, „Harry Potter“-Zauberutensilien oder „Breaking Bad“-Taschen – Elbenwald möchte seine Kunden mit ihren Lieblingsthemen umgeben und Produkte anbieten, die es nicht überall zu kaufen gibt. Im Angebot des führenden Fantasy-Anbieters Deutschlands finden sich neben Mittelalterkleidung und Brettspielen auch hochwertige Repliken aus Filmen und Serien, beispielsweise der „Eine Ring“ aus „Herr der Ringe“.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen