Einzigartig in Wien: Eine Stadt und ihre Rekorde

Von Verena Kaufmann
Wien hat für Rekordjäger viel zu bieten.
Wien hat für Rekordjäger viel zu bieten. - © Andreas Gugumuck/Styria Verlag/bilderbox.com
Dass Wien anders ist, ist nichts Neues. Dass die Stadt dadurch auch einmalige Rekorde aufstellt, wussten Sie vielleicht noch nicht. Unser heutiger Buchtipp gibt dem Leser einen Einblick, welche Einzigartigkeiten, Rekorde und Superlative die Hauptstadt zu bieten hat.

Wien wurde wohl nicht umsonst schon mehrmals zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Weltbekannte Events und Bauwerke, g’schmackige Kulinarik samt Mehlspeisen-Träume und der typische Wiener Charme locken jährlich Millionen Besucher in die Donaumetropole.

Die Autoren Peter Autengruber und Marliese Mendel haben sich in ihrem neu erschienenen Buch “Einzigartig in Wien” ohne Anspruch auf Vollständigkeit auf die Suche nach den Rekorden der Stadt gemacht. Sie stießen dabei auf “aufgelegte” Highlights, wie die größte Hundertwasser- und Klimt-Sammlung, entdeckten aber auch, dass der “Lido von Wien” das europaweit größte Stadtstrandbad ist und dass die größte medizinische Ausbildungsstätte Europas am Währinger Gürtel voller Rekorde steckt.

“Einzigartig in Wien” zeigt eine Stadt voller Rekorde

Aber Wien hat noch viel mehr zu bieten, manches davon ist – wie gesagt – spektakulär, anderes wiederum eher skurril: Beipsielsweise hängt im Bahnhof Wien Praterstern das längste Emailschild der Welt, im Hofmobiliendepot steht die weltgrößte Spucknapfsammlung und am Stadtrand wird Schneckenleber als Delikatesse produziert.

Fazit: Die Lektüre stellt sich als Muss für echte Rekordjäger heraus. Im Buch entdeckt der Leser definitiv neue Seiten Wiens und nimmt dadurch vielleicht auch erstmals die Wiener Superlative bewusst wahr. Oder ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die Che-Guevara-Büste im Donaupark das europaweit einzige öffentliche Denkmal für diesen Mann ist, oder wussten Sie, dass das Erzherzog-Carl-Denkmal am Heldenplatz die weltweit erste Reiterstatue war, die auf nur zwei Beinen ruht?

Für alle, die sich nun ebenfalls auf Rekordjagd in Wien begeben möchten: Das Buch “Einzigartig in Wien” ist in allen Buchhandlungen und versandkostenfrei auf www.styriabooks.at erhältlich.

Buchtipp:

Einzigartig in Wien. Rekorde. Highlights. Superlative.

Verlag: Styria Verlag

Autoren: Peter Autengruber & Marliese Mendel

ISBN: 978-3-222-13547-7

9783222135477_einzigartig_in_wien_cover_300dpi

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen