Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einschreibungen für Volksschulen in Wien starten am Montag

Ab Montag, 15. Jänner, können Eltern ihre Kinder in die Volksschule einschreiben.
Ab Montag, 15. Jänner, können Eltern ihre Kinder in die Volksschule einschreiben. ©APA/HARALD SCHNEIDER
Eltern von Kindern im letzten Kindergartenjahr können ab Montag ihren Nachwuchs in die Wiener Volksschulen einschreiben. Die Einschreibung für das Schuljahr 2018/19 endet am 26. Jänner.

Am Montag starten in Wien die Einschreibungen für die Volksschulen für das kommende Schuljahr. Rund 17.500 Kinder in Wien sind zur Einschreibung eingeladen. Die Einschreibung für die ersten Klassen der Volksschulen für das Schuljahr 2018/2019 findet von 15. bis 26. Jänner an jeder Volksschule, jeweils Montag bis Freitag täglich von 8 bis 12 Uhr, Dienstag zusätzlich von 14 bis 17 Uhr, statt. Im Zuge der Anmeldung wird auch die Schulreife der Kinder festgestellt.

Tests in Motorik, Sprache und Sozialverhalten

Für die Einschätzung der Schulreife sind unter anderem soziale, emotionale, kognitive, sprachliche und motorische Kriterien ausschlaggebend. Im Rahmen eines spielerischen “Stationenbetriebes” werden die Kompetenzen jedes Kindes überprüft und festgehalten. Eine wichtige Rolle dabei spielen zum Beispiel der Wortschatz und das Verstehen von gestellten Aufgaben, aber auch Geschicklichkeit, das Sozialverhalten oder die Konzentrationsfähigkeit.

Kindergartenportfolio kann Ausschlag geben

Wesentlich für die Gesamtbeurteilung ist, ob ein Kind dem Unterricht in der ersten Schulstufe zu folgen vermag. Um nicht allein einen punktuellen Eindruck zu gewinnen, sondern einen umfassenden Einblick zu bekommen, kann bei der Schuleinschreibung auch in das Kindergarten-Portfolio der Kinder eingesehen und dieses besprochen werden. Das Portfolio, um dessen Mitnahme die Eltern schriftlich bei der Einladung zur Schuleinschreibung gebeten wurden, dokumentiert die Entwicklungsfortschritte des Kindes im Kindergarten.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Einschreibungen für Volksschulen in Wien starten am Montag
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen