Einbruchserie in Rudolfsheim, Meidling und Döbling: Sieben Festnahmen

Akt.:
Die Polizei war an mehreren Tatorten in Wien erfolgreich.
Die Polizei war an mehreren Tatorten in Wien erfolgreich. - © APA (Sujet)
Am Montagabend konnte die Polizei gleich sieben mutmaßliche Einbrecher in mehreren Wiener Bezirken dingfest machen – und das innerhalb einer Stunde.

Die Einsatzkräfte der Wiener Polizei konnte am 14. März an drei verschiedenen Tatorten in Wien mehrere mutmaßliche Einbrecher dingfest machen.

Um 19.00 Uhr schlugen Unbekannte die gläserne Eingangstüre eines Firmengebäudes in der Goldschlagstraße in Wien-Rudolfsheim ein. Sie drangen in das Gebäude ein, konnten aber offenbar nichts Stehlenswertes entdecken und flüchteten ohne Beute. Das mutmaßliche Einbrecherduo konnte wenig später festgenommen werden. Bis Dienstagvormittag war bei einem der Männer die Identität nicht feststellbar, sein Komplize war 35 Jahre alt.

Einbrüche in Rudolfsheim, Meidling und Döbling: Festnahmen

Nur zehn Minuten später klickten für zwei weitere Tatverdächtige (25 und 37) die Handschellen. Die beiden hatten zuvor in der Mooslackengasse in Wien-Döbling ein Motorrad aus einer Garage gestohlen. Als Polizisten versuchten sie anzuhalten, stellten sie das Motorrad ab und flüchteten zu Fuß. Die Beamten waren jedoch schneller und hielten sie an.

Um 20.00 Uhr versuchten drei Unbekannte – 50, 31 und 36 Jahre alt – in ein Einfamilienhaus in der Sonnergasse in Wien-Meidling einzubrechen. Dabei wurden sie vom Hausbesitzer überrascht und flüchteten. Auch diese drei Männer konnten wenig später angehalten und festgenommen werden. Einbruchswerkzeug wurde sichergestellt.

>> Einen Überblick zur aktuellen Verbrechenslage in den Wiener Bezirken finden Sie in unserer Crime Map

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen