Einbruchsdiebstahl bei Gastronomiebetrieb in Wien Donaustadt

Einbruchsdiebstahl bei Gastronomiebetrieb in Wien Donaustadt
Die Polizeibeamten mussten erst zur Waffe greifen, ehe der Einbrecher seine Flucht aufgab.

In den heutigen Nachtstunden gegen 01.50 Uhr hielt ein aufmerksamer Passant eine Polizeistreife an. Kurz zuvor war er Zeuge eines Einbruchs auf ein Geschäft in der Wagramer Straße geworden. Der junge Mann erklärte den Beamten, dass der Täter die Donaustadtstraße Richtung Bernoullistraße mit einer Kassenlade unterm Arm davon gelaufen war. Die Beamten konnten nach kurzer Streifung den Beschuldigten wahrnehmen. Erst nach Abgabe eines Schreckschusses stellte der 23-jährige Fady S. seine Flucht ein und ließ sich widerstandslos festnehmen.

Wagramer Straße, 1220, austria

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen