Einbruch in Mödlinger Kindergarten: Polizei sucht Verdächtigen

Akt.:
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in einen Kindergarten in Mödling eingebrochen haben soll.
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in einen Kindergarten in Mödling eingebrochen haben soll. - © LPD Niederösterreich
Die Polizei Niederösterreich fahndet nach einem Mann, der im Zeitraum vom 7. bis 9. Juli 2017 in einen Kindergarten in Mödling eingebrochen haben soll.

Ein bisher unbekannter Mann brach im Zeitraum vom 7. bis 9. Juli in einen Mödlinger Kindergarten ein und stahl, neben einem mittleren dreistelligen Eurobetrag, zwei Bankomatkarten. Der Täter behob daraufhin mit diesen Bankomatkarten bei zwei verschiedenen Geldinstituten einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag.

Sachdienliche Hinweise zur Ausforschung des Täters werden an die Polizeiinspektion Mödling, unter Telefonnummer 059 133 3330, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen