Einbruch bei Juwelier in der Innenstadt – Täter flüchtig

Opfer des Überfalls war ein Juwelier in der Innenstadt
Opfer des Überfalls war ein Juwelier in der Innenstadt - © Bilderbox (Symbolbild)
Am Montagmorgen kam es zu einem Geschäftseinbruch bei einem Juwelier in der Innenstadt. Die Täter waren zwei unbekannte, maskierte Männer, nach denen nun gefahndet wird.

Der Einbruch ereignete sich am 16. Jänner um 06:04 in der Wiener Innenstadt. Die beiden unbekannten, mit Sturmhauben maskierten Täter hatten es auf das Geschäftslokal eines Juweliers am Kohlmarkt abgesehen.

In der Innenstadt Uhren erbeutet

Sie drangen durch Abziehen des Zylinderschlosses der Eingangstüre ein und stahlen aus der Auslage mehrere Uhren. Danach flüchteten sie zu Fuß.

Die Erhebungen durch das Landeskriminalamt Wien zum Einbruch in der Innenstadt sind im Gange – Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-33800 entgegengenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen