Einbrecher scheiterten an Tür: Festnahme nach kurzer Flucht

Akt.:
Die Einbrecher bekamen die Eingangstür nicht auf.
Die Einbrecher bekamen die Eingangstür nicht auf. - © dpa/Sujet
Das ging gehörig schief: In der Nacht auf Dienstag gelang es Polizisten in Floridsdorf, zwei Männer unmittelbar nach einem Einbruchsversuch in ein Bürogebäude in der Petritschgasse festzunehmen.

Zeugen waren im Vorfeld durch Lärm auf die beiden Männer aufmerksam geworden und verständigten die Einsatzkräfte. Die Beamten erwischten vor Ort die beiden vermummten Männer (33, 38 Jahre alt), als sie vom Grundstück in ein Feld flüchteten.

Einbrecher bekamen Tür nicht auf

Nach kurzer Verfolgung konnten die Männer eingeholt und festgenommen werden, sie befinden sich in Haft. Bei ihnen wurde Einbruchswerkzeug, jedoch kein Diebesgut sichergestellt.

Der Grund: Der Einbruchsversuch scheiterte an der Eingangstüre des Bürogebäudes.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen