Einbrecher in Wien-Ottakring beim Aufheben von Bierdosen ertappt

Akt.:
Der mutmaßliche Einbrecher wollte gerade mehrere Bierdosen aufheben, als er ertappt wurde.
Der mutmaßliche Einbrecher wollte gerade mehrere Bierdosen aufheben, als er ertappt wurde. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Sonntag wurden zwei Einbrecher in Wien auf frischer Tat ertappt und festgenommen. In Wien-Ottakring wurde ein Mann erwischt, als er mehrere Bierdosen vom Boden aufhob, die beim Zerschlagen der Glasscheibe aus der Auslage des Würstelstandes gefallen waren.

Zwei Arbeiter waren gegen 5.45 Uhr mit letzten Aufräumtätigkeiten bei einem Imbissstand in der Thaliastraße beschäftigt, als sie einen lauten Knall hörten. Ein 19-Jähriger hatte die Glasscheibe des Würstelstandes eingeschlagen und wollte gerade mehrere Bierdosen vom Boden aufheben, die dabei aus der Auslage gefallen waren. Die Männer hielten den Einbrecher mit zum Eintreffen der Polizei fest. Er wehrte sich heftig, wodurch einer der Beamten verletzt wurde. Schließlich konnte der 19-Jährige aber festgenommen werden.

Einbruchsversuch in Wien-Landstraße

Auch in Wien-Landstraße wurde am Sonntag ein Einbruchsversuch beobachtet. Gegen 11 Uhr wollte ein mutmaßlicher Einbrecher ein Auto am Karl Borromäus Platz aufbrechen. Als ein Zeuge dies beobachtete, verständigte er sofort die Polizei. Zunächst gelang es dem mutmaßlichen Einbrecher zu flüchten, wenig später konnte er jedoch angehalten und festgenommen werden. Es wurde diverses Einbruchswerkzeug bei dem Mann gefunden und sichergestellt.

Der Marokkaner ohne aufrechten Wohnsitz in Wien wurde in die Justizanstalt überstellt. In einer ersten Befragung gab er an, dass er “total betrunken war und sich nicht an die Tat erinnern kann”, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen