Einbrecher in Wien-Neubau erwischt

1Kommentar
Der Einbrecher wurde in flagranti ertappt.
Der Einbrecher wurde in flagranti ertappt. - © APA (Symbolbild)
Ein Atelierbesitzer ertappte einen Einbrecher in der Kaiserstraße auf frischer Tat.

Am Samstag, um 9:10 Uhr, staunte ein Atelierbesitzer (33) nicht schlecht, als er in seinem verschlossenen Arbeitsbereich in der Kaiserstraße im 7. Bezirk plötzlich einen Mann – er war vorher gewaltsam in die Räumlichkeiten eingedrungen – sah, der sämtliche Kästen durchwühlte. Der mutmaßliche Einbrecher ergriff sofort über eine Terrasse die Flucht ins Freie.

Der 33-Jährige verfolgte den Tatverdächtigen bis in die Wimbergergasse, dort konnte der mutmaßliche Täter von Kräften der WEGA festgenommen werden. Der 45-Jährige zeigte sich nicht geständig und wurde auf freiem Fuß angezeigt

>> Alle News zu Wien im Überblick

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel