Einbrecher in Wien-Brigittenau auf frischer Tat ertappt

Der mutmaßliche Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt.
Der mutmaßliche Einbrecher wurde auf frischer Tat ertappt. - © dpa (Sujet)
In der Nacht auf den 9. Dezember wurde ein 30-Jähriger beim Einbrechen über die Hintertüre in ein Lokal in der Engerthstraße auf frischer Tat ertappt.

Gegen 2 Uhr hantierte der mutmaßliche Täter noch am Türschloss, als ihn Polizsiten auf frischer Tat ertappten und vorläufig festnahmen. Er gestand sofort und gab an, aus Geldnot gehandelt zu haben. Es wurde Einbruchswerkzeug sichergestellt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen