Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbrecher auf Westautobahn Richtung Wien festgenommen

Die Polizei hat einen 42-Jährigen nach Diebstählen in Deutschland auf der A1 Richtung Wien gestoppt.
Die Polizei hat einen 42-Jährigen nach Diebstählen in Deutschland auf der A1 Richtung Wien gestoppt. ©LPD Niederösterreich
Am Dienstag, 31. Juli, konnte die Polizei einen Einbrecher auf der Westautobahn (A1) Richtung Wien festnehmen. Der Dieb hatte mehrere Einbrüche in Deutschland begangen.

Dienstagfrüh hielten Polizisten auf der Westutobahn Richtung Wien in Niederösterreich einen Klein-Lkw auf. Im Laderaum des Kastenwagens fanden sie Beamten zahlreiche, größtenteils hochwertige Baustellenwerkzeuge und Gartengeräte. Der Lenker des Lkw, ein 42-jähriger rumänischer Staatsbürger, konnte nicht glaubhaft erklären, woher die Gegenstände  stammen.

Diebesgut des Einbrechers stammte aus Schlosserei bei Augsburg

Ermittlungen ergaben, dass es sich um Beute von einem Einbruchsdiebstahl in eine Schlosserei in Dasing bei Augsburg (Bayern) und in Gottenheim bei Freiburg (Baden-Württemberg) handelt. In Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Augsburg wurde die Festnahme angeordnet. Der 42-jährige Mann wurde in St. Pölten inhaftiert.

Red.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Einbrecher auf Westautobahn Richtung Wien festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen